schliessen

Von Burg zu Burg über den Bölchen

Die Spuren des 1. Weltkriegs sind noch immer sichtbar.

Ein Wanderweg mitten durch den Wald - die Sonne scheint durch.

Facts

Wanderzeit
4:30h
Distanz
Distanz - 11.5 km
Aufstieg
Aufstieg - 835 Hm
Abstieg
Abstieg - 1070 Hm
Kategorie
Kategorie - T2 - T3
Kondition
Kondition - mittel bis anspruchsvoll
Preis
40 Fr. pro Person
Teilnehmer
maximal 6 Teilnehmende
Map

Quelle: geo.admin.ch

Organisatorisches

Datum
13.10.24
Treffpunkt
Bahnhof Zofingen 7.50 h (Zofingen ab: 8.03 h)
Rückreise
Bahnhof Zofingen an: 16.44 h
Dauer
1 Tage
Anmeldeschluss
11.10.24

Detailbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung in Waldenburg, einer Froburgerstadt in der Basler Landschaft am Oberen Hauenstein. Nach einem kurzen Aufstieg besichtigen wir die Burg auf einem felsigen Grat. Danach wandern wir weiter über den Grat, treffen eine mindestens 2500 Jahre alte Burgstelle an und sind bald darauf mitten in den Befestigungen des ersten Weltkriegs auf der Lauchfluh.

Der weitere Weg führt uns durch die typische Juralandschaft bis auf den Chilchzimmersattel und auf die Bölchenfluh (1099 müM). Die Aussicht ist legendär, hoffentlich passt das Wetter dazu!

Nach einem gemütlichen Picknick wandern wir weiter Richtung Wuesthöchi und überqueren wir die Gwidemflue mit ihren versteckten und überwachsenen Befestigungen. Durch schöne Wälder und später über ausgedehnte Weiden erreichen wir Langenbruck, wo wir wieder in den Bus steigen können.

Natur und Kultur - FernstecherNatur und Kultur

Wir treffen auf dieser Wanderung Burgen und Befestigungen aus mindestens 2500 Jahren an, von den Kelten über die Römer, das Mittelalter bis zum ersten Weltkrieg.

Anforderungen IconAnforderungen

Für diese Tour benötigt man Trittsicherheit und etwas Ausdauer. Die Wege sind sehr gut ausgebaut und nicht schwierig. Eine Stelle ist mit Ketten gesichert, diese kann aber umgangen werden.

Informationen IconInformationen

Ausrüstung
Wanderausrüstung, Wanderstöcke, Picknick und Getränke
Absage
Eine allfällige Absage erfolgt bis am 18. April um 18 Uhr

Die Anfahrt erfolgt via Liestal nach Waldenburg, die Rückfahrt von Langenbruck über Balsthal und Oensingen.

Finanzen IconLeistungen

Leitung
Beat Bachmann, Wanderleiter SBV
Leistung
Organisation, Vorbereitung und Wanderleitung
Nicht enthalten
ÖV-Tickets

Versicherung IconVersicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Wanderleitung übernimmt nur die Risiken der beruflichen Haftpflicht. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Wandervoll.

Ich begleite Dich gerne auf dieser Tour!

Ich freue mich über Deine Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Bitte beachte, dass ich nach Deiner Anmeldung weitere Angaben von dir brauche.

Du erhältst von mir ein Bestätigungsmail mit einem Link zu meinem Formular und einer Bezahlmöglichkeit. Mit der Bezahlung reservierst du Deinen Platz auf der Tour definitiv.

Solltest du kein Bestätigungsmail erhalten, melde dich bitte mit einer Email an beat.bachmann@wandervoll.ch.



Anmeldeformular